Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Home Blog Lieder Shop Über Kontakt Impressum Blog beta Blog 1 Blog 2 Blog 3 Blog 4 Blog 5 Blog 6 Blog 7 Blog 8 Blog 9 Blog 10 Blog 11 Blog 12 Blog 13 Blog 14 Blog 15 Blog 16 Blog 17 Blog 18 Blog 19 Blog 20 Blog 21 Blog 22 Blog 23 Blog 24 Blog 25 Blog 26 Blog 27 Blog 28 Blog 29 

Blog 20

Die Beinah-EntführungDie Wälder waren für mich immer ein gefährlicher Ort gewesen und so sollten die letzten Ereignisse nicht die einzigen sein, bei dem mein Leben bedroht war. Ich schloss meine Augen und stellte mich zum tausendsten Mal meinen Erinnerungen...Kleines Waldstück zwischen Wohnhaus der Familie Mewes und SporthalleSpielerisch entdeckten mein Bruder und ich die Faszination der Natur, während meine Schwester Nicole, auf uns aufpasste. Ich liebe sie als Schwester, war sie es doch, die mich über das Zusammenspiel zwischen Bienchen und Blümchen aufklärte oder mir die Geschichte unserer Vorfahren näher brachte. Uns verband immer etwas ganz besonderes. Doch auch sie hat ihre Laster, und so gewöhnte sie sich gerade das Rauchen an. Nicole war in der Pubertät und wie die meisten, die darin steckten, naiv. Sie dachte, wir würden es nicht merken, aber aus dem Waldhäuschen, indem sie dann immer gesessen hatte, stieg jedes Mal ein verdächtiger Rauch empor ehe er sich in der Luft verflüchtigte.Zwei Brüder, die gerade "Superhelden" spielten, interessierte es in diesem Moment allerdings herzlich wenig, was um sie herum geschah.Christopher und ich bastelten aus Stöckern Superwaffen und tobten uns richtig aus.Im nächsten Moment wurde ich hinterrücks von zwei Armen gepackt, die meine Brust umklammerten. Vor lauter Schreck ließ ich die Stöcker fallen und wurde weggezogen. Ich rief nach meiner Schwester. Christopher tat das Gleiche. Ein alter Mann mit Hut und einem narbigen Gesicht schmiss mich sogleich auf seine Schulter und ging mit mir davon.An das Gesicht konnte ich mich kaum noch erinnern. Das Adrenalin pumpte nur so durch meinen Körper. Als Nicole aus ihrem Raucherversteck kam, ließ der Fremde mich aus seinen Klauen los. Ich hastete nach Luft und der Fremde aus dem Wald. Schnell war er wieder verschwunden, wie ein Geist, der sich hin und wieder in den Wäldern meiner Heimatstadt blicken ließ. Über das Motiv ließ er mich und meine Geschwister nach seinem Verschwinden im Unklaren. Wir vermuteten aber, dass es sich hierbei um eine am hellen Tag versuchte Entführung handelte. Dennoch, durch das Hinzukommen und die Anwesenheit meiner Schwester konnte sie letztlich vereitelt werden. Meine Familie verzichtete auf eine Anzeige. So cool ich auch damit umgehen wollte, immer wieder spielten sich diese Bilder vor mir ab. Ich verdrängte sie so gut ich konnte. Es änderte nichts an meiner Vorstellung an das Gute in Zukunft.Als ich am nächsten Tag wieder hinausging, hatte ich bestimmt glänzende Augen gehabt, denn Jeder hätte sehen können, dass ich einfach nur ein glücklicher, verspielter Junge war.Peace,Norman Mewes

Blog Serie

Blog Archiv________________________Neu 15.07.2011________________________Die Geschichte von "Vierzehn" 17.07.2011________________________Die Vergessenen 20.07.2011________________________Löwenherz Teil I 23.07.2011________________________Löwenherz Teil II 27.07.2011________________________Don´t stop the Music 02.08.2011________________________Liebeslieder 06.08.2011 ________________________Straßenpropheten 10.08.2011 ________________________Menschenfreund 15.08.2011 ________________________Schmuggel 21.08.2011 ________________________Doppelleben 24.08.2011________________________Freiheit 29.08.2011 ________________________Oben (Des Norden Zauber) 19.09.2011 ________________________Ikarus Effekt 06.10.2011 ________________________Bühnenspiel 22.10.2011 ________________________Opium 15.11.2011 ________________________Wir Krisenkinder 11.12.2011 ________________________Die Engelmeyer Geschichte 27.04.2012 ________________________Die Geister vom Pollen 06.07.2012 ________________________Die Beinah-Entführung 03.10.2012 ________________________Die Firma 27.10.2012 ________________________Monokult 10.12.2012 ________________________Das Haus am Stadtrand 23.12.2012________________________MCC 08.01.2013 ________________________Leben 2.0 31.10.2013 ________________________Eine Frage der Loyalität 15.11.2013________________________Wahre Freunde 11.02.2014 ________________________Heart-Code 26.02.2014________________________Harte Hunde 10.03.2014________________________Privat 02.04.2014



DeinesGleichen